RuF Griedel e.V.


Der Reit- und Fahrverein Griedel e.V. wurde 1948 ins Vereinsregister eingetragen und kann seitdem auf eine sehr bewegte Geschichte zurückblicken. Im Lauf der Jahre hat sich allerdings im Verein sehr viel verändert.

 

Heute besteht der Verein überwiegend aus ambitionierten Freizeitreitern und ein paar Turnierreitern, die sehr viel Zeit darauf verwenden, den Verein am Leben zu erhalten.  Die modernen Mittel der Kommunikation dienen auch uns um die Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern und  neue Mitglieder und interessierte Reiter zu werben!

 

Regelmäßig veranstaltet der Verein verschiedene gemeinsame Aktivitäten. Der Anfang des Jahres startet meist mit der Jahreshauptversammlung um Vorstand und Mitglieder zusammen zu bringen und für jeden ein offenes Ohr zu haben. Am 1. Mai findet ein gemeinsamer Ritt rund um Griedel statt. Danach wird zusammen gegrillt und alle auf den neusten Stand von Klatsch und Tratsch gebracht. Mitte Juli steht dann die Reiter-Rallye an. Ein großer Spaß für alle Reiter der Umgebung. Ob groß oder klein alle können mit machen. Dies erfreut sich großer Beliebtheit! Danach ist erst einmal etwas Ruhe im "Sommerloch" dann geht es weiter mit kleinen Infoabenden zu verschiedenen Themen und meist im November wird der Reiterflohmarkt stattfinden. Natürlich gibt es auch immer eine gemeinsame Weihnachtsfeier, mit der das Jahr reiterlich ausgeklungen wird.

 

Zwischen den alljährlichen Veranstaltungen versucht der Verein den Reitsport mit verschiedenen Kursen weiter voran zu bringen.

Für Wünsche und Vorschläge sind wir immer offen.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in unseren kleinen, aber feinen Runde! Auch wenn es manchmal etwas chaotisch läuft oder einige von uns etwas verpeilt sein können. Wir haben immer ein offenes Ohr für die Anliegen und Wünsche unserer Mitglieder. Natürlich freuen wir uns über jeden frischen Wind und neue Ideen.

 

Einfach Anmeldeformular ausfüllen und Mitglied werden. Mit 25,- Euro Jahresbeitrag (Erwachsene) ist die Nutzung des vereinseigenen Platzes mit drin. Es gibt keine Arbeitsstunden, aber regelmäßige Arbeitsdienste, wo jede helfende Hand gerne willkommen ist! Ausserdem wird bei den Veranstaltungen jeder gebraucht, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Wir freuen uns auf dich!